Freitag, 25. Mai 2018, 20:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 12. Mai 2018, 20:34

Verlegung von Abwasser

Hallo Gemeinde,

Ich möchte bei unserem Neubau das Abwasser verlegen. Anbei eine Skizze.
Das Rohr jeweils rechts A und links B sind in 80 cm Tiefe. Am Abwasserschacht C ist der Anschluss in 180 cm Tiefe.
Bei Ca 2% (die Sch... muss ja mit dem Wasser ablaufen) auf 15 Meter sind es 30 cm - bin ich dann bei 110 cm.
Was mache ich mit den restlichen 70 cm in die Tiefe ?
Was sollte ich dort für Winkel benutzen 87 Grad oder mehrere 15 Grad?

Grüße Patrick

SvenG

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Thüringen

Beruf: Abwassermeister

2

Montag, 14. Mai 2018, 12:56

Hallo.
Ich würde das über einen aussenliegenden Absturz lösen (siehe Anhang).
»SvenG« hat folgendes Bild angehängt:
  • Absturz.gif
MfG Sven

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten)

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 08:36

Vielen Dank , Sven.

Für das Reinigungs- und Inspektionsrohr muss dann in meinen Abwasserschacht selbstständig ein Loch auf der richtigen Höhe reingeschnitten werden ?
Vom Zulauf zum Reinigungsrohr kommt ein normales T-Stück ?

SvenG

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Thüringen

Beruf: Abwassermeister

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:03

Jawoll. Wobei sich die Geister scheiden, ob man ein T-Stück einsetzt oder ein 45° Abzweig verwendet. Beides hat Vor- und Nachteile.
MfG Sven

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten)

Ähnliche Themen

Thema bewerten