Montag, 22. Januar 2018, 23:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 20 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 5 Beiträge

Sonntag, 17. September 2017, 20:52

von: Manuell (nicht registriert)

Hallo,
ich hatte auch ähnliche Probleme mit meiner Haustür, die Fenster sind zum Glück alle ganz okay. Ob die Haustür nun alt war oder einfach eine schlechte Qualität hatte, weiß ich nicht, aber wir hatten sehr große Probleme die Temperatur im Haus zu halten, weil es einfach überall an der Haustür zog und bei Frost hatten wir den Rost im Haus am Schlüssel und an der Klinke.
Ich habe mich dann bei Köster Haustüren beraten lassen und sie haben mir eine Aluminiumhaustür empfohlen, die hohe Sicherheit, Energieeffizienz und ausgezeichnete Qualität bietet. Ich muss sagen, dass eine gute Haustür wirklich viel bedeutet.
Gruß

Samstag, 16. September 2017, 18:17

von: Niklass2 (nicht registriert)

Hallo, mit undichten Fenstern hatte ich noch nicht zu tun, aber ein ähnliches Problem hatte ich mit meiner Haustür.

Montag, 11. Februar 2013, 07:58

von: Hans

Dem kann ich nur zustimmen. Das kann sonst wirklich böse enden.

Samstag, 19. Januar 2013, 00:51

von: WasserTropfen

Kenne die Firma auch nicht, aber ich rate dir dich schnell zu beeilen. Neben der Kälte enstehen ja auch nun hohe Heitzkosten. Außerdem kann Schimmel ansetzen und das würde, wenn er sich ausbreitet, enorme Kosten verursachen. Am besten direkt ein Angebot rein holen was der Komplettaustausch kosten würde und vergleiche noch mit anderen Firmen.
Grüße

Dienstag, 11. Dezember 2012, 12:27

von: watergy

Fenster undicht!

Hallo,

ich habe ein großes Problem in meinem Haus. Wir haben mehrere Fenster, die undicht sind, beschlagen und sogar richtig feucht werden. Da das natürlich eine erhebliche Kältebrücke ist, möchten wir die Fenster so schnell wie möglich auswechseln (sind auch nicht mehr die Neuesten). Wir haben bei uns in der Nähe die Firma http://www.sorpetaler.de/ , die uns neue Fenster einbauen würde. Hat jemand Erfahrung mit deren Fenster oder würde auch ein nachträgliches abdichten ausreichen?

Ich bitte um eure Hilfe!