Freitag, 25. Mai 2018, 20:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 680 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 20 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 2 Beiträge

Mittwoch, 13. Juli 2016, 22:08

von: baron2007 (nicht registriert)

Fett

Fett würde ich tippen?

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:30

von: Mike 140767 (nicht registriert)

Probleme mit Kordes Kleinkläranlage

Hallo,
habe seit einigen Jahren eine Kordes Simples Kleinkläranlage, seit etwa einen Jahr habe ich das Problem das im Schlammbereich sich ständig große weiße Klupen bilden, diese haben teilweise die größe eines Ziegelsteines. Die Firma die regelmäßig meine Anlage wartet ist ratlos, laut Aussage haben sie so etwas noch nie gesehen.
Die kleineren Klumpen davon verstopfen regelmäßig die Pumpe, das ist das Hauptproblem.
Da diese großen Fremdkörper nicht in den Behälter kommen können, da sie zu groß sein für die Abwasserleitungen, schließe ich daraus das sie in diesem Behälter entstehen. Wir leiten nichts besonderes ein, lediglich Toilette,Küche und Bad, auch werden keine Fremdstoffe hinein gebracht.
Weis jemand um was es sich da handeln kann.
MfG
Mike